Aufruf zur Teilnahme an #EvacEUateNow!-Aktion

Um über die unhaltbaren Zustände an Europas Außengrenzen zu mahnen, veranstaltet die Seebrücke Erfurt das Protestcamp #EvacEUateNow! vom 05.03.2021 bis zum 07.02.2021 jeweils von 10:00 bis 20:00 Uhr auf dem Erfurter Fischmarkt. Auch wir rufen zur Teilnahme daran auf.

Wer das symbolische Protestcamp unterstützen möchte, kann sein Zelt an die Seebrücke Erfurt ausleihen oder jeweils ab 15 Uhr einen Redebeitrag halten bzw. an den Kundgebungen teilnehmen. 

Seebrücke ErfurtKontakt: e-Mail | PGP | Facebook | Twitter | Instagram
Zur Facebook-Veranstaltung: https://fb.me/e/3Cah17Ngt #EvacEUateNow!


Aufruf der Seebrücke Erfurt

Am Wochenende vom 05. März bis 07. März organisieren Aktivist*innen in Städten in ganz Deutschland und Österreich Protestcamps, um auf die menschenunwürdige Situation von Geflüchteten in den Lagern an den EU-Außengrenzen aufmerksam zu machen – wir machen mit!

Denn noch immer versagt Europa gnadenlos – „Humanität“ und „Menschenrechte für alle“ bleiben nichts als hohle Phrasen. Über Jahre tut sich nichts dagegen, dass tausende Menschen unter katastrophalen, menschenunwürdigen Zuständen in Lagern auf den griechischen Inseln oder auf der Balkanroute verharren müssen. Mehr noch: Diese Lager sind Teil eines globalen Rassismusproblems und eines politischen Kalküls, um fliehende Menschen abzuschrecken. Wir haben schon oft für die Evakuierung aller Lager demonstriert – und wir werden es wieder und wieder tun, bis endlich alle Lager evakuiert sind!

Am ersten Märzwochenende werden wir mit Zelten ein symbolisches Protestcamp auf dem Erfurter Fischmarkt errichten. Täglich von 10 bis 20 Uhr schaffen wir Sichtbarkeit für die humanitäre Katastrophe an den europäischen Außengrenzen und zeigen unsere Solidarität mit allen Menschen auf der Flucht und in den Lagern. Wir werden zwar nicht in dem Protestcamp übernachten. Stattdessen werden wir tagsüber ein vielfältiges Programm um das Camp organisieren: Von Podcasts über Lesungen und Redebeiträge bis hin zu Formen, selbst kreativ zu werden und euch über die Situation vor Ort zu informieren wird alles dabei sein.

Komm dazu: Widersprich mit uns laut und deutlich der menschenverachtenden Abschottungspolitik der EU! Fordere mit uns die Evakuierung aller Lager!
Mach mit: Bring uns jederzeit gerne Schilder mit deinen Forderungen und Botschaften im Protestcamp vorbei!

Es wird an allen drei Tagen eine Kundgebung am Protestcamp geben: Freitag, Samstag und Sonntag um 15 Uhr wollen wir mit euch zusammen richtig laut werden, damit man unsere Forderungen weit über den Fischmarkt hinaus hören kann: Holt die Menschen da raus! Evacuate Now!

Gegen die europäische Politik der Abschreckung und Abschottung!
No Camps Nowhere!
Grenzen auf! Aufnahme jetzt!
#EvacEUateNow

Nochmal das Wichtigste auf einen Blick:

Was? EvacEUate Now! Protestcamp gegen die Abschottungspolitik der EU
Wann? 05.-07. März, je von 10 bis 20 Uhr + Kundgebung je um 15 Uhr
Wo? Fischmarkt, Erfurt
Wer? Powered by Seebrücke Erfurt

Kommt vorbei, seid laut mit uns, wir freuen uns auf euch!

CORONA: Selbstverständlich findet die Aktion unter Einhaltung der gängigen Corona-Regeln statt. Bitte nehmt Rücksicht aufeinander, haltet Abstand, tragt einen Mund-Nase-Schutz! Wenn ihr Covid19-Symptome habt oder Kontakt zu einer infizierten Person hattet, bleibt bitte zuhause.

This entry was posted in Erfurt. Bookmark the permalink.